#wandern

Killerkühe haben keine Chance- Almranger schützen die Bevölkerung

(Achtung! Dieser Artikel ist ein Spaß) "Zwei Tote in zwei Tagen: Killerkühe in Österreich", "Stier spießt Bauer auf" und "700-Kilo-Kühe trampeln Urlauberin tot", so lauteten die Horror-News, die mittlerweile regelmäßig durch die Medien gehen. Auf den Bergen ist es nicht...

Das Ötztal: Wirklich so unnötig?

Ja, unser Dialekt ist Weltkulturerbe und die Einheimischen sind stolz darauf, eine so unikate Ausdrucksweise zu haben. Auch unsere treuen Gäste fühlen sich in dieser Sprache gleich willkommen und sind geehrt wenn sie hin und wieder ein Wort von den Einheimischen beigebracht bek...

Schenna: Der Erzherzog und sein Mausoleum

"Viel zu groß für meinen Hansl", meinte Anna Gräfin von Meran, als sie das Mausoleum erblickte, das für ihren Gatten, Erzherzog Johann auf dem Schloss Schenna bei Meran errichtet wurde. [caption id="attachment_12064" align="alignleft" width="200"] Das wuchtige Mausoleu...

Das Tannheimertal: Eine geballte Dosis Schönheit

Man kann nur darüber spekulieren, warum wir uns derart oft und gerne auf Wanderschaft begeben. Ich habe da so eine Vermutung. Denn wer mich kennt, der weiß, dass ich niemals um die eine oder andere These und Behauptung verlegen bin. Vor allem anhand des Themas „Wandern im Tan...