Kaum zu glauben: Eine digitale Duftlampe

Kaum zu glauben: Eine digitale Duftlampe
5 (100%) 5 votes

Ein Bekenntnis gleich vorneweg: ich liebe natürliche Düfte über alles. Und suche seit Jahren nach einer Möglichkeit, Düfte ohne züngelnde Flammen, unangenehme Hitze, glühende Kohlen in Räumen zu verbreiten. Exakt das ist jetzt möglich: Ein Aromawürfel aus reinem Zirbenholz. Neudeutscher Name: ,Aroma Cube‘. Für mich eine der großen Innovationen auf dem Duft-Sektor. Und für mich jedenfalls genauso wichtig: diese innovative Weiterentwicklung der Duftlampe stammt aus Tirol.

Was hab‘ ich nicht alles probiert um die mir genehmen Düfte um mich herum zu verbreiten. Elektrische Duftlampen, solche mit Kerzen, Weihrauch samt den dazugehörigen Kohlen und Mini-Becken. Alle Möglichkeiten versucht – keine für gut befunden.

Wenn man sich bei der Rauch- bzw. Dufterzeugung die Finger verbrennt ist am System etwas faul. Da bedurfte es schon des digitalen Zeitalters und eines Tirolers, um auch im Bereich des Olfaktorischen, also der Duft-Wahrnehmung, die Finger zu schonen und eine kleine Revolution auszulösen.

Duftlampe mit USB-Anschluss

Düfte mit Hitze zu erzeugen ist aniquiert. Der geniale Duftwürfel ist derzeit in aller Munde.

Düfte mit Hitze zu erzeugen ist aniquiert. Der geniale Duftwürfel ist derzeit in aller Munde.

Eine Duftlampe mit digitalem Anschluss. Genau das gibt‘s jetzt. Denn die Neuinterpretation der Duftlampen basiert auf der Verwendung eines sogenannten USB-Anschluss. Eine geniale Ausgangssituation. Über diesen USB-Anschluss wird nämlich der kleine, absolut geräuschlose Ventilator eines Duftwürfels – der weiterentwickelten Duftlampe – betrieben. Da nicht nur Computer sondern jedes Handy-Ladegerät über einen solchen USB-Anschluss verfügen ist der gewünschte Duft überall herstellbar. Aladins duftende Wunderlampe quasi.

 

So. Ab sofort genieße ich jenen Duft, den ich so sehr  schätze. Er verströmt direkt neben dem Laptop und bringt mich in eine kreative Stimmung.

So. Ab sofort genieße ich jenen Duft, den ich so sehr schätze. Er verströmt direkt neben dem Laptop und bringt mich in eine kreative Stimmung.

Ich will an dieser Stelle nicht auf die Wirkung von Düften auf alle Menschen eingehen. Nur soviel: Unsere Spezies kann mindestens 1 Billion Gerüche unterscheiden. Düfte sind also maßgeblich an der Vermittlung von Gefühlen beteiligt, sie können beruhigen, aufregen, quälen und sogar heilen. Mit anderen Worten: Düfte lenken unsere vitalen Systeme. Sie beherrschen sogar unsere Erinnerungen, und zwar in allen noch so kleinen Details. Diese Fakten sollten wir nie vergessen.

Wenn ich den Duft wechseln will, kein Problem. Einige Tropfen Öl auf die kleine Schublade getreufel und schon verströmt diese digitale Wunderlampe den neuen Duft.

Wenn ich den Duft wechseln will, kein Problem. Einige Tropfen Öl auf die kleine Schublade getreufel und schon verströmt diese digitale Wunderlampe den neuen Duft.

Der Tiroler Wunderwürfel wurde aus dem duftenden Zirbenholz von einem kleinen, feinen Handwerksbetrieb in den Alpen entwickelt und in Handarbeit gefertigt. Der Würfel verfügt über eine kleine ,Schublade‘ mit einer Vertiefung. Jedes beliebige ätherische Öl wird einfach in diese Vertiefung geträufelt und die Schublade wieder geschlossen. Der safte Luftstrom des Lüfters verteilt das Aroma dann im Raum. Es können beliebige ätherische Öle verwendet werden.

Duftlampe für jedes ätherische Öl

Für mich steht jedenfalls fest: Mein Zauberwürfel oder digitale Duftlampe steht künftig neben meinem Laptop. Und wenn ich kein Öl zur Hand habe verbreitet er automatisch den unnachahmlichen Duft der alpinen Zirbe, aus deren Holz er gemacht ist. Und Zirbenduft beruhigt, macht ausgeglichen und ist stimmungsaufhellend stellte eine Studie fest. Allesamt Eigenschaften, die ich durchaus brauchen kann.

Wenn mir allerdings der Sinn nach Lavendel, Citurs oder anderen Düften steht ist das auch kein Problem. Die Mini-Schublade aufgemacht, ein bis zwei Tropfen des jeweiligen Öles in die Vertiefung eingebracht – und schon beginnt sich der Duft im Raum zu verbreiten.

Mein Testurteil: Eine geniale Weiterentwicklung der Duftlampe. Ach ja, und hier ist dieser Wunderwürfe erhältlich.